Paul sitzt ganz schön in der Klemme. Irgendje- mand hat die Lösungen der nächsten Mathearbeit aus dem Lehrerzimmer geklaut und er selbst gerät in Verdacht der Dieb zu sein. Oh Mann! Paul hat keine Wahl: Er muss den Täter stellen um seine Unschuld zu beweisen. Und das geht natürlich nicht als kleiner sondern nur als großer Paul. Denn Verbrecher jagen ist ganz schön gefährlich! Gesagt getan: Kaum hat Paul den Zauberspruch seiner magischen Uhr ausge- sprochen verwandelt er sich auch schon in den großen Meisterdetektiv Paul und legt los.